Gott und die Welt: Das Steuer abgeben - Autonomieverlust im Alter | Audio der Sendung vom 13.05.2017 11:50 Uhr (13.5.17)

Autofahren im Alter; © imago/imagebroker/begsteiger, Quelle: imago/imagebroker/begsteiger

Gott und die Welt

GOTT UND DIE WELT

Das Steuer abgeben - Autonomieverlust im Alter

Sa 13.05.17 11:50 | 25:50 min | kulturradio

Das Auto steht für Mobilität und Unabhängigkeit - schon deshalb fahren Senioren bis ins hohe Alter, auch wenn Seh- und Hörvermögen schwach geworden sind. An der eigenen Fahrtüchtigkeit zweifelt jedoch selten jemand - meist sind es Kinder oder Enkel, die das das heikle Thema ansprechen müssen. Eine Sendung von Margarethe Steinhausen

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: