Kulturradio am Morgen: Gert Loschütz: Ein schönes Paar | Audio der Sendung vom 14.02.2018 08:45 Uhr (14.2.18)

Gert Loschütz: Ein schönes Paar © Schöffling & Co, Quelle: Schöffling & Co

Kulturradio am Morgen

LESESTOFF

Gert Loschütz: Ein schönes Paar

Mi 14.02.18 08:45 | 04:32 min | Bis 15.02.19 | kulturradio

Beim Ausräumen seines Elternhauses stößt der Fotograf Philipp auf einen Gegenstand, der in der Geschichte seiner Eltern eine entscheidende Rolle gespielt hat. Die beiden, Herta und Georg, waren ein schönes Paar. Philipp erinnert sich an ihr junges Liebesglück, ihre Hoffnungen und Gefährdungen, an die überstürzte Flucht seines Vaters aus der DDR in den Westen. Gert Loschütz schreibt in seinem Roman "Ein schönes Paar" über Liebe und Vergänglichkeit vor dem Hintergrund der deutschen Teilung. Unser Literaturkritiker Salli Sallmann hat ihn gelesen.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: