Kulturtermin: Citizen Science - Warum Bürgerforscher für die Gesellschaft wichtig sind | Audio der Sendung vom 08.05.2017 19:04 Uhr (8.5.17)

Pinguine; © imago stock&people, Quelle: imago stock&people

Kulturtermin

KULTURTERMIN

Citizen Science - Warum Bürgerforscher für die Gesellschaft wichtig sind

Mo 08.05.17 19:04 | 25:05 min | Bis 09.05.18 | kulturradio

Bürgerforscher sind Laien, die sich für Wissenschaft interessieren und ehrenamtlich Forschungsdaten erheben. Sie zählen Pinguine, beschreiben Kunstwerke oder klassifizieren Galaxien. Aber nicht jeder "echte" Forscher ist davon begeistert, dass Laien den Elfenbeimturm der Wissenschaft erklimmern.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: