Nahaufnahme: Bolivien und der Mythos Che Guevara | Audio der Sendung vom 09.10.2017 09:45 Uhr (9.10.17)

Che Guevara-Denkmal in La Higuera/Bolivien (Bild: imago/DeFodi), Quelle: imago/DeFodi

Nahaufnahme

Montag, 09. Oktober 2017

Bolivien und der Mythos Che Guevara

Mo 09.10.17 09:45 | 19:55 min | Bis 09.10.18 | Inforadio

Che Guevara ist der Popstar unter den Revolutionären, er  triumphierte im kubanischen Befreiungskampf gegen die Batista-Diktatur. Heute vor 50 Jahren starb Che - exekutiert auf Weisung des damaligen bolivianischen Präsidenten. Was ist vom Mythos Che übrig geblieben? Unsere Südamerika-Korrespondentin Anne Herberg hat sich in Bolivien umgesehen: an seinem Todesort La Higuera, in dem nahe gelegenen Städtchen Vallegrande und in der Wirtschaftsmetropole Santa Cruz.

Darstellung: