Nahaufnahme: New York - sicherste Großstadt der USA? | Audio der Sendung vom 03.01.2018 09:45 Uhr (3.1.18)

SYMBOLBILD: Weißes Einsatzfahrzeug der New Yorker Polizei steht am 31.12.17 vor einer Absperrung, Quelle: imago/Wang Ying

Nahaufnahme

Nahaufnahme, 03.01.2018

New York - sicherste Großstadt der USA?

Mi 03.01.18 09:45 | 06:23 min | Bis 03.01.22 | Inforadio

In den 1970er Jahren galt New York als unregierbarer Moloch, in dem allein das Recht des stärkeren Kriminellen galt. Heute kann man selbst mit kleinen Kindern nachts um eins am Times Square spazieren gehen. Dennoch bleibt die Stadt im Visier von Attentätern. Und ganz unumstritten ist die Strategie der New Yorker Polizei auch nicht, wie unser Korrespondent Kai Clement berichtet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: