Nahaufnahme: Rohingya: Anhaltende Flucht, überbordendes Elend | Audio der Sendung vom 01.12.2017 09:45 Uhr (1.12.17)

Rohingya-Muslime auf dem Weg in ein Flüchtlingscamp in Bangladesh nach ihrer Flucht aus Myanmar, Quelle: AP

Nahaufnahme

Nahaufnahme, 01.12.2017

Rohingya: Anhaltende Flucht, überbordendes Elend

Fr 01.12.17 09:45 | 05:33 min | Bis 01.12.21 | Inforadio

Der Papst reist gerade durch Südostasien und wird auch in Bangladesch so viel über das Schicksal der verfolgten Minderheit der Rohingyia sagen, wie bereits in Myanmar: Nämlich gar nichts. Diese bekommen von der Reise des Oberhaupts der katholischen Kirche wohl kaum etwas mit. Dass sie zurückkehren dürfen oder können, glauben sie nicht. Vielmehr fliehen noch immer täglich Hunderte Rohingya über den Grenzfluss nach Bangladesch, wie ARD-Korrespondent Jürgen Webermann von dort berichtet.

Darstellung: