Wissenswerte: Zum Meer und zurück: der Oder-Stör | Audio der Sendung vom 09.11.2017 10:25 Uhr (9.11.17)

Fischexperte Henning von Nordheim hält einen jungen Ostseestör in den Händen am Ufer der Oder, Quelle: imago/Jens Koehler

Wissenswerte

Wissenswerte, 09.11.2017

Zum Meer und zurück: der Oder-Stör

Do 09.11.17 10:25 | 03:11 min | Bis 09.11.18 | Inforadio

Der Baltische Stör gilt als der größte Wanderfisch Europas. Tausende von gefahrvollen Kilometern legt er im Laufe seines Lebens im Meer zurück. Nur zum Laichen kommt er in seine Heimatgewässer. Seit 1968 gilt der Fisch-Gigant in Deutschland als ausgestorben. Doch Störforscher Jörn Gessner vom Leibnitz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei in Berlin versucht den Baltischen Stör seit zehn Jahren in der Oder wieder anzusiedeln. Jetzt scheint es erste Rückkehrer zu geben. Maren Schibilsky berichtet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: