radioeins: Armut in Brandenburg | Audio der Sendung vom 23.10.2017 12:10 Uhr (23.10.17)

Kleingeld in dem Münzfach eines Portemonnaies © radioeins / Chris Melzer, Quelle: radioeins/Melzer

radioeins

Studie

Armut in Brandenburg

Mo 23.10.17 12:10 | 04:06 min | radioeins

Rund 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben über einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren dauerhaft oder wiederkehrend in Armut. Das ist das Ergebnis einer heute veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung im Auftrag der Bertelsmann Stiftung.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: