rbb Praxis: Tabuthema Panikattacke | Audio der Sendung vom 13.07.2017 14:25 Uhr (13.7.17)

Panikattacke, Quelle: Colourbox, Valery Kachaev

rbb Praxis

rbb PRAXIS, 13.07.2017

Tabuthema Panikattacke

Do 13.07.17 14:25 | 02:46 min | Bis 13.07.18 | Inforadio

Jeder Fünfte erlebt mindestens einmal im Leben eine Panikattacke. Doch bei manchen wird die Angststörung zu einer chronischen Erkrankung. Prof. Dr. Andreas Bechdolf vom Vivantes Klinikum am Urban in Berlin kritisiert, dass Angsterkrankungen immer noch häufig tabuisiert würden. Dabei gehören sie zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Warum es wichtig ist, offen darüber zu sprechen und sich frühzeitig professionelle Hilfe zu holen - darüber berichtet Nadine Bader.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: