rbb Praxis Inforadio: Was bringt das neue Präventionsgesetz? | Audio der Sendung vom 06.07.2015 14:25 Uhr (6.7.15)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Computeranimation: Ein Mann wehrt Bakterien ab (Quelle: imago/Science Photo Library)

rbb Praxis Inforadio

rbb-Praxis, 06.07.2015

Was bringt das neue Präventionsgesetz?

Mo 06.07.15 14:25 | 02:39 min | Inforadio

Mit Hochdruck arbeitet das Gesundheitsministerium gerade an verschiedenen Gesetzen, die ein Ziel haben: die gesundheitliche Versorgung der Menschen zu verbessern. Einer der Kerngedanken ist die Prävention. Das gilt auch für psychische Erkrankungen, die in dem gerade verabschiedeten Präventionsgesetz ausdrücklich erwähnt werden. Depressionen, Demenz und Suchterkrankungen sind schwerwiegende Leiden, die Viele betreffen. Sie im Vorfeld besser zu erkennen wäre ein wichtiger Schritt. Ob das mit dem neuen Gestz gelingen kann, dazu mehr von Ursula Stamm.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: