Erlebnis Geschichte: Hachschara Ahrensdorf war wie ein Wunder | Video der Sendung vom 12.09.2017 21:00 Uhr (12.9.17)

Hilde Zimche erlebte im Hachschara-Landwerk für jüdische Jugendliche Schutz vor dem zunehmenden Antisemitismus., Quelle: rbb/Zimche

Erlebnis Geschichte

Hachschara Ahrensdorf war wie ein Wunder

Di 12.09.17 21:00 | 06:09 min | Bis 12.09.18

Eine Hachschara war eine Lehrstätte für jüdische Heranwachsende. Zu keiner Hachschara gibt es so viele Informationen, Dokumente und Fotos, wie zur Hachschara-Stätte Ahrensdorf. Herbert Fiedler aus Luckenwalde und seine mittlerweile verstorbene Frau haben über 30 Jahre geforscht. Ihre Sammlung liegt im Kreisarchiv Luckenwalde. Fast täglich kommen Anfragen aus der ganzen Welt zu dem Thema.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: