HEIMATJOURNAL: Carla Kniestedt knattert durch Ziesar | Video der Sendung vom 02.09.2017 19:00 Uhr (2.9.17)

Mit der AWO unterwegs 2 (Quelle: Björn Geldermann), Quelle: Björn Geldermann

HEIMATJOURNAL

Brandenburg - Potsdam/Mittelmark

Carla Kniestedt knattert durch Ziesar

Sa 02.09.17 19:00 | 26:28 min | Bis 02.09.18

Mit der AWO durch die Kleinstadt +++ Mit dem Burgherrn auf der Theaterbühne +++ Mit Zwillingen beim Blasorchester
Zi - e - sar, also dreisilbig, wird das kleine Städtchen im Westen Brandenburgs ausgesprochen. Falsche Aussprache wird mit einem Schmunzeln weggelächelt. Dass es Zi-e-sar heißt, hat einen Grund. Das bedeutet im Slawischen: hinter dem See. Der See ist nicht mehr da, aber die Burg dahinter. Eine architektonische Kostbarkeit der Mark. Der liebevoll "Bischofsmütze" genannte Feldsteinturm ist schon von weither zu sehen. Aus 35 Metern Höhe kann man weit ins Land schauen bis zur Autobahn A2.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: