Himmel und Erde: Helmut Gollwitzer - Stationen seines Lebens | Video der Sendung vom 03.06.2017 18:00 Uhr (3.6.17)

Helmut Gollwitzer am Grab von Ulrike Meinhof [Quelle: NDR], Quelle: NDR

Himmel und Erde

Helmut Gollwitzer - Stationen seines Lebens

Sa 03.06.17 18:00 | 00:58 min | Bis 03.06.18

Er hielt die Grabrede für Ulrike Meinhof, war ein enger Freund von Rudi Dutschke und leistete Widerstand gegen Hitler: der evangelische Theologe Helmut Gollwitzer. 1908 im bayerischen Pappenheim als Sohn eines Pfarrers geboren, lernte er in der Nazi-Zeit, dass Kirche und Politik zusammengehören. Immer wieder mischte er sich auch später in gesellschaftliche Diskussionen ein und löste Kontroversen aus. 

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: