Kulturradio am Morgen: Dieter Krause: "Kollwitz 66. Berliner Kindheit in den fünfziger Jahren" | Audio der Sendung vom 08.03.2017 08:45 Uhr (8.3.17)

kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb, Quelle: Kulturradio vom rbb

Kulturradio am Morgen

LESESTOFF

Dieter Krause: "Kollwitz 66. Berliner Kindheit in den fünfziger Jahren"

Mi 08.03.17 08:45 | 05:23 min | Bis 09.03.18 | kulturradio

In "Kollwitz 66" schildert Dieter Krause seine Kindheit. Er wächst am Ost-Berliner Kollwitzplatz in den 50er Jahren auf. Zwischen heimlich gehörten Elvis-Songs und Begegnungen mit russischen Soldaten wechselt er regelmäßig von einem Sektor in den anderen und auch oft die Schule. "Kollwitz 66" ist ein Buch über das Heranwachsen am Prenzlauer Berg zur Frühzeit der DDR. Julia Riedhammer stellt es vor.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: