zibb: Mordanschlag auf Dortmunder Spieler aus Habgier? | Video der Sendung vom 21.04.2017 18:30 Uhr (21.4.17)

Viertelfinal-Hinspiel, Borussia Dortmund - AS Monaco am 12.04.2017, Polizeiblaulicht vor einem BVB-Logo Quelle: Friso Gentsch, dpa, Quelle: dpa

zibb

28-jähriger Tatverdächtiger wettete auf fallenden BVB-Aktienkurs

Mordanschlag auf Dortmunder Spieler aus Habgier?

Fr 21.04.17 18:30 | 03:16 min

NOCH 2 TAGE

Die Nachricht ist so unfassbar, dass man aus dem Kopfschütteln nicht mehr rauskommt: Die Polizei hat den mutmaßlichen Attentäter gefasst, der den Anschlag auf den BVB-Bus verübt haben soll. Er hat offenbar aus Habgier gehandelt und darauf gesetzt, bei fallenden Borussia-Aktien Millionen zu verdienen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: