zibb: Volkskrankheit Diabetes | Video der Sendung vom 14.11.2017 18:30 Uhr (14.11.17)

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

zibb

Service

Volkskrankheit Diabetes

Di 14.11.17 18:30 | 10:02 min | Bis 14.11.18

Der Begriff Diabetes mellitus stammt aus dem Griechischen und bedeutet etwa honigsüßer Durchfluss. Die Krankheit hat den Namen bekommen, weil der Urin der erkrankten Menschen aufgrund des darin enthaltenen Zuckers süßlich schmeckt. Und früher sollen die Ärzte zur Diagnose den Urin ihrer Patienten gekostet haben.  
Beim Diabetes ist der Blutzuckerspiegel erhöht. Das kann verschiedene Ursachen haben, je nach Diabetes-Typ. Mehr als 90 Prozent haben einen Typ-II-Diabetes. Hier reagiert der Körper unempfindlich auf den Stoff Insulin, der eine wichtige Funktion für den Stoffwechsel hat.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: