Standard Seitenüberschrift

Der Preußenpark in Berlin (Quelle: Imago/ Schöning), Quelle: Imago/ Schöning

Dein Vormittag | radioBERLIN 88,8

Streit um Thai-Street-Food Markt

Mi 27.06.18 10:00 | 07:10 min | radioBERLIN 88,8

Die Einen kommen aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus - weil es dort so leckere Thai-Gerichte gibt und dazu Coktails wie im Urlaub und das Ganze zu recht zivilen Preisen.  In internationalen Reiseführern wird der inoffizielle Markt in Street-Food im Wilmersdorfer Preußenpark als Geheimtipp für Touristen gehandelt. Die Anderen sind meist Anwohner und die müssen seit Jahren mit der Kehrseite klar kommen und die sieht wirklich nicht schön aus. Besonders an Wochenenden mit schönem Wetter klagen die Menschen über  zugeparkte Straßen,  viel Verkehr und Lärm. Schlimmer noch ist der liegen gebliebene Abfall, der den Park regelmäßig in eine Müllhalde verwandelt. An einem einzigen Wochenende fallen schon mal über 20 Kubikmeter Müll an. Nach Jahren des Protestes soll sich jetzt endlich etwas ändern.  Über die Pläne sprach radioBERLIN- Reporter Wolf Siebert heute bei Ingo Hoppe in "Dein Vormittag".

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: