Der schöne Morgen: Erinnern an Neonazi in Chemnitzer Stadion hat Konsequenzen | Audio der Sendung vom 11.03.2019 09:08 Uhr (11.3.19)

Chemnitzer FC steht schwer in der Kritik: Schweigeminute, ein schwarzes Kreuz, ein Transparent und eine Pyro-Show in Rot und Weiß © imago images/HärtelPRESS, Quelle: imago images/HärtelPRESS

Der schöne Morgen

Umstrittene Beileidsbekundung

Erinnern an Neonazi in Chemnitzer Stadion hat Konsequenzen

Mo 11.03.19 09:08 | 08:12 min | Bis 11.04.19 | radioeins

Nach der umstrittenen Traueraktion mit Pyroshow und Schweigeminute des Chemnitzer FC für einen Neonazi gibt es beim sächsischen Verein erste Konsequenzen. Der kaufmännische Geschäftsführer Thomas Uhlig ist von allen Ämtern zurückgetreten. Er wolle weiteren Schaden vom Klub fernhalten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: