Der schöne Morgen: Machtkampf in Venezuela eskaliert - Tote und Verletzte an den Grenzen | Audio der Sendung vom 25.02.2019 05:20 Uhr (25.2.19)

Soldaten der Nationalgarde von Venezuela blockieren die internationale Brücke an der Grenze zu Kolumbien © dpa/Rafael Hernandez, Quelle: dpa/Rafael Hernandez

Der schöne Morgen

Politik

Machtkampf in Venezuela eskaliert - Tote und Verletzte an den Grenzen

Mo 25.02.19 05:20 | 04:43 min | radioeins

NOCH 2 TAGE

Der innenpolitische Machtkampf in Venezuela belastet immer mehr die Beziehungen zu den Nachbarstaaten. Staatschef Maduro verkündete den Abbruch aller diplomatischer Kontakte zu Kolumbien. Damit reagierte er auf die Unterstützung Kolumbiens für Venezuelas Parlamentspräsidenten Guaidó und ausländische Hilfslieferungen nach Venezuela. Zuvor wurden Hilfsgüter aus Kolumbien und Brasilien auf den Weg gebracht. Venezolanische Soldaten stellten sich dem entgegen. Bei gewaltsamen Zusammenstößen an der Grenze zu Brasilien wurden mindestens vier Menschen getötet, darunter ein 14-jähriger Junge.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: