Standard Seitenüberschrift

Die Literaturagenten

Die Literaturagenten

Die Literaturagenten vom 30.09.2018

So 30.09.18 20:00 | 45:13 min | radioeins

Die Themen der Sendung: Michael Hvoretzki „Troll“, Tropen Verlag, 214 Seiten // Lektorin Angelika Schedel über Gabriel Tallent "Mein Ein und Alles", aus dem Amerikanischen von Stephan Kleiner, Penguin Verlag, 480 Seiten. Hörbuch gelesen von Anna Thalbach, Randomhouse, 2 CDs // Wirkungstreffer: Helge Malchow über Christian Krachts „Faserland“, Kiepenheuer und Witsch, 166 Seiten // Dorota Stroinska, polnische Übersetzerin, zum heutigen Weltübersetzertag // Gesa Ufer zu Wolfgang Herrndorf „Stimmen“, rowohlt Berlin, 192 Seiten. Hörbuch gelesen von Clemens Schick, argon, 2 CDs // Astrid Rosenfeld „Kinder des Zufalls“, Kampa, 272 Seiten // Autoren sind auch nur Leser: Pieke Biermann über Christian Herrmann „Schwindendes Licht, Lukas, 180 Seiten // Henning Schmidt über den Vertrag von Marrakesch und die Forderung nach barrierefreiem Lesen

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: