Die Profis: Die erste weibliche Migrationsbewegung | Audio der Sendung vom 17.03.2018 11:40 Uhr (17.3.18)

Stark, mittel und nicht deformierte Schädel (v.l.) aus den frühmittelalterlichen Fundplätzen Altenerding und Straubing © Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie München, Quelle: Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie München

Die Profis

Wissenschaft

Die erste weibliche Migrationsbewegung

Sa 17.03.18 11:40 | 06:15 min | Bis 17.03.19 | radioeins

In einigen bayerischen Siedlungen wurden in den vergangenen Jahren vermehrt Schädel gefunden, die eigenartig deformiert waren. Sogenannte Turmschädel kannte man bisher von zentralasiatischen Reitervölkern.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: