Die Wirtschaftsdoku: Carsharing - eine Berliner Erfindung wird 30 | Audio der Sendung vom 09.06.2018 11:44 Uhr (9.6.18)

Pkw von car2go und Flinkster (Bild: Bundesverband CarSharing e.V.), Quelle: Bundesverband CarSharing e.V.

Die Wirtschaftsdoku

Wirtschaftsdoku, 09.06.2018

Carsharing - eine Berliner Erfindung wird 30

Sa 09.06.18 11:44 | 14:51 min | Bis 09.08.18 | Inforadio

Ende der 80er Jahre in West-Berlin: Markus Petersen und seine zwei Brüder sitzen in einer Kreuzberger Studentenbude zusammen und planen die Anschaffung eines gemeinsames Autos. Den Kaufpreis wollen die drei sich teilen, doch wie sollen sie die gemeinsame Autonutzung organisieren? Markus Petersen gründet am 10. Juni 1988 die Autovermietung "StattAuto", über die sich Nachbarn PKWs teilen können. So wird er zum Erfinder des Carsharings in Deutschland. 30 Jahre Carsharing - das ist Thema der Wirtschaftsdoku mit Franziska Ritter.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: