Die Wirtschaftsdoku: Ein Jahr nach der Air Berlin-Pleite | Audio der Sendung vom 18.08.2018 11:44 Uhr (18.8.18)

ARCHIV, Essen, 18.1.2018: Ein großes Modell eines Air Berlin-Flugzeuges und andere Erinnerungsstücke sind in einer Lagerhalle präsentiert (Bild: dpa), Quelle: dpa

Die Wirtschaftsdoku

Samstag, 18. August 2018

Ein Jahr nach der Air Berlin-Pleite

Sa 18.08.18 11:44 | 14:49 min | Bis 18.08.22 | Inforadio

Vor einem Jahr meldete die damals zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin Insolvenz an. Überraschend war daran wenig. Gut zehn Jahre hatte Air Berlin Zahlen eingeflogen, die perfekt zu ihrer Lackierung passten: ein knalliges Rot. Ein Jahr nach der Insolvenz sind die meisten Piloten und Flugbegleiter bei anderen Airlines wieder in der Luft. Doch die Branche hat die Folgen der Pleite noch lange nicht verwunden: Die europäische Luftfahrtbehörde Eurocontrol registrierte niemals zuvor so viele Verspätungen und Flugausfälle wie in diesem Jahr. Johannes Frewel analysiert die Turbulenzen in der Luftfahrt.  

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: