Geschichte: Das Jahr 1967: Stürmische Zeiten in West und Ost | Audio der Sendung vom 15.12.2018 13:44 Uhr (15.12.18)

Protestaktionen nach dem gewaltsamen Tod von Benno Ohnesorg während des Schahbesuch (Bild: rbb), Quelle: rbb

Geschichte

Samstag, 15. Dezember 2018

Das Jahr 1967: Stürmische Zeiten in West und Ost

Sa 15.12.18 13:44 | 14:47 min | Bis 15.12.19 | Inforadio

Im Februar 1967 fegt das Sturmtief Walpurga über Berlin hinweg - und sorgt an der Bezirksgrenze Treptow-Neukölln für den ersten "Mauerfall". Doch nicht nur meteorologisch sind es stürmische Zeiten: In West-Berlin demonstrieren die Studenten, in Ost-Berlin versuchen junge Künstlerinnen und Künstler ihre Freiräume zu erhalten. Vieles, was privat ist, wird zum Politikum, und manches was politisch ist, wird zur privaten Herausforderung.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: