Standard Seitenüberschrift

dpa, Tomasz Gzell © 2018, Quelle: dpa, Tomasz Gzell

Gott und die Welt

Gerechte und Ungerechte

So 11.11.18 09:04 | 25:52 min | kulturradio

Über 6.500 Polen werden in Yad Vashem als „Gerechte unter den Völkern“ geehrt - sie haben ihr eigenes Leben riskiert, um Juden vor der Ermordung durch die Nazis zu retten. Heute erlebt das jüdische Leben in Polen eine Renaissance, doch vor allem im Internet werden Juden übel beschimpft. Marta Kupiec über Judenretter und Antisemitismus in Polen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: