Standard Seitenüberschrift

Gott und die Welt; © rbb, Quelle: rbb, Quelle: rbb

Gott und die Welt

Was am Ende übrig bleibt - Die Zeit zwischen den Jahren

So 30.12.18 09:04 | 25:11 min | kulturradio

Früher zählte die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester zu den magischen „Rauhnächten“, man zog sich zurück und orakelte, was das neue Jahr bringen könnte. Heute gibt es meist zu viel zu tun, um zur Besinnung zu kommen - aber eines hat sich offenbar gehalten: das Gefühl, sich zwischen den Jahren in einem Ausnahmezustand zu befinden.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: