Standard Seitenüberschrift

Maisfeld; © dpa-Zentralbild/Jan Woitas, Quelle: dpa-Zentralbild/Jan Woitas

Gott und die Welt

Wenn Biene, Fink und Star verstummen

So 26.08.18 09:04 | 25:51 min | kulturradio

Auf der Windschutzscheibe kleben kaum noch tote Insekten. So finden auch Vögel immer weniger zu fressen. Die moderne, industrielle Landwirtschaft verdrängt Flora und Fauna, Pestizide rotten Insekten und Wildpflanzen aus und auch einheitliches Saatgut lässt die Pflanzenvielfalt schrumpfen. Artenvielfalt in der Agrarlandschaft. Von Jantje Hannover

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: