Hundert Sekunden Leben: Der amerikanische Traum wird zum Alb | Audio der Sendung vom 20.06.2018 08:05 Uhr (20.6.18)

Die achtjährige Akemi Vargas weint während eines Protests vor dem Sandra Day O'Connor United States Courthouse als sie davon berichtet, wie sie von ihrem Vater getrennt wurde., Quelle: AP

Hundert Sekunden Leben

100 Sekunden, 20.06.2018

Der amerikanische Traum wird zum Alb

Mi 20.06.18 08:05 | 02:00 min | Bis 20.08.18 | Inforadio

US-Behörden haben fast 2000 Kinder von ihren Eltern getrennt, die als illegale Einwanderer aus Mexiko inhaftiert wurde. Die Kinder kamen in Aufnahmelager oder zu Pflegefamilien. Kolumnistin Renée Zucker findet es obszön, wie das Versprechen auf Leben, Freiheit und Glücksstreben in den USA aufs Schändlichste und auf dem Rücken der Schwächsten untergraben wird.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: