Hundert Sekunden Leben: Die Pädagogik des Klimastreiks | Audio der Sendung vom 15.03.2019 08:05 Uhr (15.3.19)

Archiv: Demonstranten mit dem Schild 'Schule schwänzen für Klimaschutz' auf der Demonstration Fridays for Future Anfang März in Berlin. (Bild: imago/ Stefan Boness/ Ipon), Quelle: imago/ Stefan Boness/ Ipon

Hundert Sekunden Leben

100 Sekunden, 15.03.2019

Die Pädagogik des Klimastreiks

Fr 15.03.19 08:05 | 01:51 min | Bis 15.05.19 | Inforadio

Gestern die Busfahrer, heute die Schüler - in Berlin wird schon wieder gestreikt. Am Freitag um 10 Uhr demonstrieren am Invalidenpark voraussichtlich Tausende Kinder und Jugendliche für eine effektivere Klimapolitik - obwohl sie eigentlich Unterricht hätten. Da fragt sich unser Kolumnist Thomas Hollmann, ob Schulschwänzer beim Direktor tatsächlich um Erlaubnis bitten sollten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: