Interviews: Die Linke: Was blieb von Liebknecht und Luxemburg? | Audio der Sendung vom 12.01.2019 08:44 Uhr (12.1.19)

Porträts von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg, Quelle: imago/United Archives International

Interviews

Samstag, 12. Januar 2019

Die Linke: Was blieb von Liebknecht und Luxemburg?

Sa 12.01.19 08:44 | 05:53 min | Bis 12.01.20 | Inforadio

Am Dienstag jährt sich der Mord an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zum hundertsten Mal. Am Sonntag wird der beiden traditionell gedacht. Luxemburg und Liebknecht waren die Gründer der KPD, Nachfolgerin ist Die Linke. Linken-Politikerin Dagmar Enkelmann ist Vorsitzende der parteinahen Rosa-Luxemburg-Stiftung. Sie sagte im Inforadio, die Geschehnisse von damals würden bis heute nachwirken.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: