Interviews: Holter fordert schnelle Einführung von Digitalpakt | Audio der Sendung vom 06.12.2018 07:45 Uhr (6.12.18)

Helmut Holter, Präsident der Kultusministerkonferenz, Quelle: ZB

Interviews

Donnerstag, 06. Dezember 2018

Holter fordert schnelle Einführung von Digitalpakt

Do 06.12.18 07:45 | 05:15 min | Bis 06.12.19 | Inforadio

Der Bund will Milliarden in die digitale Ausstattung unserer Klassenräume stecken - und betritt damit das Hoheitsgebiet der Bundesländer. Nur eine Grundgesetzänderung kann diesen Schritt ermöglichen, der im Grundsatz von den Ländern mitgetragen wird. Nur ein Passus in der Gesetzvorlage passt ihnen nicht - der nämlich, bei dem es um die künftige Kostenaufteilung in Sachen Bildung geht. Thüringens Kultusminister Helmut Holter (Linke), zugleich Präsident der Kultusministerkonferenz, fordert von der Bundesregierung einen Kompromiss.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: