Interviews: Mieterverein: "Es werden weitere Mieterhöhungen kommen" | Audio der Sendung vom 13.05.2019 12:05 Uhr (13.5.19)

Wohnhäuser, ehemalige Plattenbauten aus der DDR, an der Holzmarktstraße am S-Bahnhof Jannowitzbrücke in Berlin-Mitte. Foto: Volker Hohlfeld/imago, Quelle: Volker Hohlfeld/imago

Interviews

Montag, 13. Mai 2019

Mieterverein: "Es werden weitere Mieterhöhungen kommen"

Mo 13.05.19 12:05 | 05:09 min | Bis 13.05.20 | Inforadio

6,72 Euro - das ist die durchschnittliche Nettokaltmiete pro Quadratmeter in Berlin. So steht es im aktuellen Mietspiegel. Neu in der Innenstadt etwas für diesen Preis zu mieten, erscheint allerdings schwer möglich. Wibke Werner, stellvertretende Geschäftsführerin vom Berliner Mieterverein, kennt die Realität am Berliner Wohnungsmarkt und sie macht den Mietern im Inforadio-Interview wenig Hoffnung auf einen Rückgang der Mieten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: