Interviews: Syriens Folterschergen auf der Spur | Audio der Sendung vom 14.02.2019 13:05 Uhr (14.2.19)

Assad-Soldat in Uniform (Bild: imago/Sergei Bobylev), Quelle: imago/Sergei Bobylev

Interviews

Donnerstag, 14. Februar 2019

Syriens Folterschergen auf der Spur

Do 14.02.19 13:05 | 05:50 min | Bis 14.02.20 | Inforadio

In Deutschland sind zwei frühere Mitarbeiter des syrischen Geheimdienstes festgenommen worden. Den beiden Männern werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit zur Last gelegt. Der Berliner Menschenrechtler Patrick Kroker vom ECCHR erläutert die Hintergründe zum Verfahren.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: