Kultur-Szene: Buchtipp: Mit der Faust in die Welt schlagen von Lukas Rietschel | Audio der Sendung vom 23.10.2018 21:20 Uhr (23.10.18)

Buchcover - Lukas Rietzschel: Mit der Faust in die Welt schlagen, Foto: Ullstein Buchverlage, Quelle: Ullstein Buchverlage

Kultur-Szene

Buchtipp: Mit der Faust in die Welt schlagen von Lukas Rietschel

Di 23.10.18 21:20 | 02:51 min | Bis 24.10.19 | Antenne Brandenburg

Autor Lukas Rietzschel wurde 1994 in der Lausitz geboren. Sein Roman-Debüt heißt "Mit der Faust in die Welt schlagen" und handelt von jungen Männern in Sachsen, jungen Männern die zu Neonazis werden. Hat Lukas Rietzschel mit Mitte 20 das Buch geschrieben, das erklärt, warum aus Ostdeutschen rechte Gewalttäter werden? Karsten Wist hat das Buch gelesen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: