Kultur: Ausnahmezustand in der Staatsoper: "Violetter Schnee" | Audio der Sendung vom 13.01.2019 09:11 Uhr (13.1.19)

Martina Gedeck (als Tanja) während der Fotoprobe zu Violetter Schnee in der Staatsoper Unter den Linden in Berlin (Bild: imago/Martin Müller), Quelle: imago/Martin Müller

Kultur

Kultur, 13.01.2019

Ausnahmezustand in der Staatsoper: "Violetter Schnee"

So 13.01.19 09:11 | 03:00 min | Bis 13.01.20 | Inforadio

Diese Opern-Uraufführung passt zur Wetterlage in Süddeutschland: In "Violetter Schnee" sind Menschen von der Außenwelt abgeschnitten, weil es unaufhörlich schneit. Premiere hat das Werk des Komponisten Beat Furrer am Sonntagabend an der Staatsoper Unter den Linden. ARD-Kulturrkorrespondentin Maria Ossowski berichtet über eine Welt im Ausnahmezustand.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: