Kultur: "Berlin-London: Die Zwanziger Jahre": Erfrischend viel Witz | Audio der Sendung vom 16.04.2019 06:55 Uhr (16.4.19)

Konzerthaus Berlin auf dem Gendarmenmarkt., Quelle: imago images / Frank Sorge

Kultur

Kultur, 16.04.2019

"Berlin-London: Die Zwanziger Jahre": Erfrischend viel Witz

Di 16.04.19 06:55 | 03:07 min | Bis 16.04.20 | Inforadio

Die Zwanziger Jahre waren die Zeit, in der die Wirtschaft nach dem 1. Weltkrieg wieder in Fahrt kam und die Kunst viel ausprobierte. In diese Zeit zurück entführten am Montagabend das Ensemble United Berlin und das Vocalconsort das Publikum im Berliner Konzerthaus. Kulturreporterin Barbara Wiegand berichtet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: