Kultur: Mit angezogener Handbremse ins Paradies | Audio der Sendung vom 04.12.2018 06:55 Uhr (4.12.18)

Das Paradies live auf dem Reeperbahnfestival 2018, Quelle: imago/Future Image

Kultur

Kultur, 04.12.2018

Mit angezogener Handbremse ins Paradies

Di 04.12.18 06:55 | 02:50 min | Bis 04.12.19 | Inforadio

Viele deutsche Musiker benennen ihre Solo-Projekte einfach nach sich selbst - von Reinhard Mey über Konstantin Wecker bis hin zu Thees Uhlmann oder Olli Schulz. Anders: Florian Sievers. Der Leipziger, bisher bekannt als Teil des Indie-Pop-Duos "Talking To Turtles" hat seine erste Solo-Platte unter dem Namen "Das Paradies" veröffentlicht. Wie das klingt, konnte man am Montagabend im Berliner Lido erfahren. Jakob Bauer meint: Unspektakulär, aber optimistisch.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: