Kultur: Provokation als Pose: "Jugend ohne Gott" im Maxim Gorki Theater | Audio der Sendung vom 13.04.2019 07:55 Uhr (13.4.19)

Jugend ohne Gott im Maxim Gorki Theater., Quelle: Ute Langkafel / Maxim Gorki Theater

Kultur

Kultur, 13.04.2019

Provokation als Pose: "Jugend ohne Gott" im Maxim Gorki Theater

Sa 13.04.19 07:55 | 03:01 min | Bis 13.04.20 | Inforadio

Ödön von Horváths im Jahr 1937 erschienener Roman "Jugend ohne Gott" ist eine Analyse einer Gesellschaft, an der sich Moralverschiebung feststellen lassen. In seinem neuen Projekt erzählt Nurkan Erpulat gemeinsam mit jungen Schauspielern die Geschichte in rauem Ton neu. Kulturreporterin Ute Büsing hat bei der Premiere einen Klassiker aus modernem Blickwinkel erlebt.  

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: