Kultur: Von der Außenwelt abgeschnitten: "Violetter Schnee" | Audio der Sendung vom 14.01.2019 07:55 Uhr (14.1.19)

Elsa Dreisig (als Natascha), Martina Gedeck (als Tana), Georg Nigl (als Peter) und Gyula Orendt (als Jan), v.l., während der Fotoprobe zu Violetter Schnee in der Staatsoper Unter den Linden in Berlin (Bild: imago/Martin Müller), Quelle: imago/Martin Müller

Kultur

Kultur, 14.01.2019

Von der Außenwelt abgeschnitten: "Violetter Schnee"

Mo 14.01.19 07:55 | 03:21 min | Bis 14.01.20 | Inforadio

Es hört nicht auf zu schneien - fünf Menschen werden von den Schneewehen eingeschlossen. Wie unterschiedlich sie auf diesen Ausnahmezustand reagieren, zeigt die Uraufführung von "Violetter Schnee" an der Staatsoper Unter den Linden. Kulturreporterin Barbara Wiegand berichtet.  

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: