Kulturradio am Nachmittag: Der Schauspieler Ulrich Matthes über seine lyrischen Vorlieben | Audio der Sendung vom 21.03.2018 16:10 Uhr (21.3.18)

Ulrich Matthes © Gregor Baron, Quelle: Gregor Baron

Kulturradio am Nachmittag

ZU GAST

Der Schauspieler Ulrich Matthes über seine lyrischen Vorlieben

Mi 21.03.18 16:10 | 04:37 min | Bis 22.03.19 | kulturradio

Einen Abend lang kann er das Publikum mit dem "Handschuh" und der "Bürgschaft" oder "Kranichen des Ibykus" von Schiller fesseln. Der Schauspieler Ulrich Matthes hat ausgeprochen viel Lyrik eingelesen - neben Schiller, Goethe, Heine, Hölderlin auch Celan oder Gernhardt. Wie schafft er es, klassische Gedichte zeitgemäß zu interpretieren? Welche zeitgenössischen Lyriker gefallen ihm? Und kauft er sich auch Lyrik-Bände?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: