Standard Seitenüberschrift

Buchcover: "Gelenke des Lichts", Quelle: Wallenstein Verlag

Lesestoff

Emanuel Maeß: "Gelenke des Lichts"

Mo 04.03.19 08:45 | 04:51 min | kulturradio

Emanuel Maeß, Jahrgang 1977, hat Literaturwissenschaft und Politologie studiert. Mit "Gelenke des Lichts" hat der in Berlin lebende Autor nun sein literarisches Debüt vorgelegt. Unsere Literturkritikerin Manuela Reichart stellt den Roman vor.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: