Märkische Wandlungen: Alt werden in Brandenburg | Audio der Sendung vom 07.05.2019 22:04 Uhr (7.5.19)

Alter Mann bei einem Spaziergang, Quelle: imago images / photothek

Märkische Wandlungen

Alt werden in Brandenburg

Di 07.05.19 22:04 | 55:46 min | Bis 07.05.20 | rbbKultur

Prognosen gehen davon aus, dass in Brandenburg weiter sinken im Jahr 2030 jeder Dritte älter als 65 Jahre sein wird. Im Jahr 2004 war es noch jeder Fünfte. Was unternehmen Landesregierung, Kommunen, Wohlfahrtsverbände, Vereine u. a., um älteren Menschen ein würdevolles Älterwerden in Brandenburg zu ermöglichen? In der Sendung von Ulrike Lückermann werden einige zukunftsweisende Projekte vorgestellt.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: