Nahaufnahme: Flüchtlingsdrama: Brasilien wird zur Sackgasse für Venezolaner | Audio der Sendung vom 19.09.2018 09:45 Uhr (19.9.18)

Menschen aus Venezuela im Flüchtlingslager Janokoida in Pacaraima, Brasilien, Quelle: Agencia Brazil

Nahaufnahme

Nahaufnahme, 19.09.2018

Flüchtlingsdrama: Brasilien wird zur Sackgasse für Venezolaner

Mi 19.09.18 09:45 | 05:21 min | Bis 19.09.22 | Inforadio

Krankenhäuser ohne Medikamente, Supermärkte ohne Waren, Bankautomaten ohne Geldscheine: Die Wirtschaftskrise in Venezuela hat sich längst zu einer humanitären Katastrophe entwickelt. Und die autokratische, korrupte Regierung bekommt die Hyperinflation nicht in den Griff. Viele Venezolaner fliehen vor dem Mangel in die Nachbarländer. Die ärmsten Flüchtlinge stranden im Norden Brasiliens. Das bringt Probleme mit sich. Eine Reportage von Ivo Marusczyk 

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: