Nahaufnahme: Vor der Bayern-Wahl: Das Vertrauen in die etablierte Politik schwindet | Audio der Sendung vom 27.09.2018 09:45 Uhr (27.9.18)

Markus Söder macht Wahlkampf und spricht im Klostergasthof in Andechs. Vorher bekommt er die Patenschaft für die Kuh Sophia geschenkt., Quelle: imago/Sammy Minkoff

Nahaufnahme

Nahaufnahme, 27.09.2018

Vor der Bayern-Wahl: Das Vertrauen in die etablierte Politik schwindet

Do 27.09.18 09:45 | 06:38 min | Bis 27.09.22 | Inforadio

Der Wahlkampf in Bayern läuft auf Hochtouren: In gut zwei Wochen entscheidet sich, ob die CSU so weiter regieren darf, wie sie es seit Jahrzehnten gewohnt ist. Was bewegt die rund 9,5 Millionen Wähler? Regina Kirschner, Reporterin des Bayrischen Rundfunks, ist durch den Freistaat gefahren und hat mit vielen Menschen gesprochen.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: