Standard Seitenüberschrift

kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

Perspektiven

Ein Weckruf - Der Fall Gurlitt und die Debatte um NS-Raubkunst

Sa 01.09.18 22:04 | 53:07 min | kulturradio

Ende 2013. Der sogenannte Schwabinger Kunstfund macht Schlagzeilen. Und mit ihm ein Thema, das jahrelang eher ein paar Eingeweihte umtrieb: Der Umgang mit NS-Raubkunst. Anläßlich der Ausstellung "Bestandsaufnahme Gurlitt" im Berliner Gropius Bau erzählt Silke Hennig die Geschichte einer Aufarbeitung, die gerade erst beginnt.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: