Standard Seitenüberschrift

Dolmetscherin Amine Rebmann spricht mit einem Flüchtling aus Syrien © Carsten Rehder/dpa, Quelle: Carsten Rehder/dpa

Perspektiven

Wenn der König lacht - Dolmetschen in schwierigen Lagen

Do 04.01.18 22:04 | 55:48 min | kulturradio

Ohne sie geht es nicht. Weder im Krankenhaus noch vor Gericht oder in der Therapie: Dolmetscherinnen und Übersetzer sind vor allem seit 2015 bei Asylverfahren und Fluchtgeschichten gefragt wie nie zuvor. Christiane Timper hat sich erklären lassen, welche Schwierigkeiten und Chancen es beim Übersetzen von Menschen-Schicksalen gibt – und warum ein lachender König über Tod und Leben entscheidet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: