Reporter: Die Schuldeneintreiber von Marzahn-Hellersdorf | Audio der Sendung vom 31.01.2019 09:25 Uhr (31.1.19)

Kay Döring leitet das Rechtsamt von Marzahn-Hellersdorf (Bild: imago/Olaf Selchow), Quelle: imago/Olaf Selchow

Reporter

Reporter, 31.01.2019

Die Schuldeneintreiber von Marzahn-Hellersdorf

Do 31.01.19 09:25 | 08:59 min | Bis 31.03.19 | Inforadio

Nicht bezahlte Knöllchen, Gebühren und Strafgelder: Berlins Bürger haben Schulden bei der Stadt - und zwar in dreistelliger Millionenhöhe. Das Eintreiben dieser Forderungen läuft nicht wirklich gut, doch ein Bezirk hat ein erfolgreiches Konzept etabliert, wie Inforadio-Reporterin Sylvia Tiegs festgestellt hat.  

Darstellung: