Vis a vis: Horst Evers und seine "Reise ins erwachsen werden" | Audio der Sendung vom 28.11.2018 10:45 Uhr (28.11.18)

Horst Evers präsentiert seinen neuen Roman Es hätte alles so schön sein können , Deutschland, Berlin, Haus des Rundfunks, Die Radioeins-Lesung: 20.11.2018, Quelle: imago/Metodi Popow

Vis a vis

Mittwoch, 28. November 2018

Horst Evers und seine "Reise ins erwachsen werden"

Mi 28.11.18 10:45 | 11:26 min | Bis 28.11.19 | Inforadio

"Es hätte alles so schön sein können" - so heißt das neue Buch von Horst Evers, Autor und Kabarettist. Mit seinen absurd zugespitzten Geschichten aus dem Alltag ist er seit fast 30 Jahren erfolgreich. Mittlerweile hat Horst Evers die bedeutendsten Kleinkunst- und Kabarettpreise gewonnen und seine Bücher sind Bestseller. Nadine Kreuzahler aus der Inforadio-Kulturredaktion hat sich mit Evers über seinen neuen Roman unterhalten und darüber, ob es eigentlich gute Zeiten sind gerade fürs Kabarett.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: