Vis a vis: Robert Menasses spannendes Plädoyer für Europa | Audio der Sendung vom 25.06.2018 10:45 Uhr (25.6.18)

Robert Menasse, Quelle: Rafaela Proell, Suhrkamp Verlag

Vis a vis

Sonntag, 24. Juni 2018

Robert Menasses spannendes Plädoyer für Europa

Mo 25.06.18 10:45 | 11:27 min | Bis 24.06.19 | Inforadio

Zur "Neugründung eines souveränen, geeinten und demokratischen Europa" rief Frankreichs Präsident Emmanuel Macron im letzten September auf. Während die politische Reaktion eher verhalten ausfiel, gab es seitens der Kultur Applaus: Der Österreicher Robert Menasse hat dem gegenwärtigen Zustand Europas seinen letzten Roman gewidmet: "Die Hauptstadt". Sie spielt in Brüssel und Menasse bekam dafür den deutschen Buchpreis. Christian Wildt im Gespräch mit Robert Menasse.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: