Vis a vis: Tim Lobinger: Reden über die Krankheit war große Hilfe | Audio der Sendung vom 20.03.2019 10:45 Uhr (20.3.19)

Tim Lobinger in MDR-Talkshow "Riverboat" im Juni 2018 (Bild: imago/STAR-MEDIA), Quelle: imago/STAR-MEDIA

Vis a vis

vis a vis, 20.03.2019

Tim Lobinger: Reden über die Krankheit war große Hilfe

Mi 20.03.19 10:45 | 11:45 min | Bis 20.03.20 | Inforadio

Im März 2017 bekam der ehemalige Weltklassehochspringer Tim Lobinger eine niederschmetternde Diagnose: Er litt an einer besonders schweren Form von Leukämie, auch Blutkrebs genannt. Den Kampf gegen die Krankheit hat er gewonnen: Er gilt heute als "krebszellenfrei". Über eine schwere Zeit in seinem Leben und seine Zukunftspläne hat Sportreporter Martin Raspe mit Tim Lobinger gesprochen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: